Eichendorffschule Kamen

OGGS

OGGS

Unsere OGGS befindet sich im Anbau im Südgebäude der Eichendorffschule.

Träger unserer Einrichtung ist der KreisSportBund Unna e.V..

Unser Team

Die Leiterinnen der OGGS der Eichendorffschule sind Irmgard Schadek und Regina Mölleney.

Wir übernehmen organisatorische und pädagogische Aufgaben in der Gruppe, Anleitung der Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und der Praktikanten und den Bereich „Mittagessen.“

Wir stehen in engem Kontakt zur Schulleiterin Petra Wolff, dem Lehrerteam und dem KreisSportBund Unna e.V..Wöchentliche Teamsitzungen und täglicher Austausch sind selbstverständlich für unsere pädagogische Arbeit.

 

- tägliche Gespräche mit Lehrer und Lehrerinnen

- Mitarbeit der Lehrer und Lehrerinnen in der OGGS

- Infowand im Lehrerzimmer

- OGGS- Postfach im Lehrerzimmer

- Teilnahme an Lehrerkonferenzen und gemeinsame Fortbildungen

- Wöchentliche Teambesprechungen mit der Rektorin Frau Wolff

- Gemeinsame Gespräche mit den Eltern

- Planung und Ausführung von Festen und Projekten

- Gemeinsame Schulordnung

 

Wir nehmen regelmäßig an Weiterbildungen und Fortbildungen teil.

 

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht Ihr Kind.

Ziele unserer pädagogischen Arbeit sind:

 

-     -   die Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen

-     -   die Kinder werden individuell gefördert, können Fähigkeiten

          entwickeln und stärken

-     -   die Kinder übernehmen Verantwortung für sich und andere

          Menschen

-     -   die Kinder lernen und erleben soziale, kulturelle und moralische

          Werte 

-     -   die Kinder sollen Eigenverantwortung übernehmen

-     -   die Kinder entwickeln die Bereitschaft lebenslang zu lernen

 

Unser Mittagessen

Die Kinder bekommen täglich ein warmes Mittagessen. Der Kostenbeitrag beträgt zurzeit 2,50 Euro pro Tag. Für Eltern, denen eine Förderung zusteht, kostet das Mittagessen 1 Euro.Über den ganzen Tag stehen für die Kinder Getränke wie Tee, Mineralwasser, Saft oder Kakao bereit. Nachmittags gibt es noch einen kleinen Snack in Form von Rohkost, Obst oder Kuchen.

Das Mittagessen bekommen wir tiefgekühlt von der Firma Apetito geliefert. Es wird für alle drei Essensgruppen frisch zubereitet. Während der Woche bereiten wir zu den Mahlzeiten Salat, Rohkost und Nachtisch (Quark, Obstsalat, Müsli, Pudding) selbst zu. Der Speiseplan wird von uns und den Kindern wöchentlich erstellt. Auf ein abwechslungsreiches, kindgerechtes und ausgewogenes Essen legen wir sehr viel Wert. Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Kinder, die z.B. aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen dürfen, bekommen ein Alternativgericht. Rituale, Tischsitten und eine angenehme Atmosphäre während des Essens sind uns sehr wichtig, diese haben wir zusammen mit den Kindern erarbeitet. Jedes Kind hat einmal in der Woche mit zwei bis drei Kindern Tischdienst. Die Kinder räumen das Geschirr in die Spülmaschine, säubern die Tische und decken für die nächste Essensgruppe.

 

Hausaufgaben

Uns ist es wichtig, dass Ihr Kind in einer ruhigen Atmosphäre konzentriert die Hausaufgaben erledigen kann, dazu nutzen wir einen Klassenraum im Hauptgebäude. Die Betreuung übernehmen Mitarbeiter der OGGS und Lehrer und Lehrerinnen. Die Kinder sollten ihre Hausaufgaben selbstständig erledigen können. Wir unterstützen bei Verständnisschwierigkeiten und achten darauf, dass der zeitliche Rahmen für die Hausaufgaben - 1. und 2. Klasse = 30 Minuten und 3. und 4. Klasse = 45 Minuten - nicht überschritten wird. Unerledigte Hausaufgaben können am nächsten Tag erledigt werden. Die Kontrolle der Hausaufgaben findet durch die Lehrkräfte in den Klassen statt.

 

Unsere Räumlichkeiten

In unserer OGGS stehen den Kindern mehrere Räumlichkeiten zur Verfügung. Es gibt den Essensraum mit angrenzender Küche. Unsere Küche befindet sich in der alten Josefskapelle, die 1897 von der Gemeinde St. Marien Kaiserau als erstes Gotteshaus erbaut wurde. Im Essensraum befindet sich eine Theke, an der wir das Essen für die Kinder in Buffetform bereitstellen. In unserem liebevoll gestalteten Essensraum essen die Kinder in 3 Gruppen je nach Schulschluss. Nachmittags wird dieser Raum als Mehrzweckraum genutzt.

Der Gruppenraum wurde im Jahr 2009 neu gestaltet. Mit Hilfe der Kinder haben wir eine angenehme, kindgerechte Atmosphäre geschaffen.

Der Gruppenraum ist ausgestattet mit:

- einem großen Bauteppich

- einem Autoteppich

- einer Kreativecke mit verschiedenen Materialien

- Spieltischen

- einer Computerecke

 

Das große Forum wird für Spiele, Feste und Veranstaltungen genutzt.

Der kleine Leseraum wurde im Jahr 2010 neu gestaltet. In ihm befindet sich eine gemütliche Polsterlandschaft zum Entspannen und ein großes Bücherregal lädt zum Lesen ein. Dieser Raum wird von der Schuloase und der OGGS gemeinsam genutzt.

Im Flur stehen den Kindern zwei Kickertische zur Verfügung.

Angrenzend befindet sich der Musikraum mit einer Vielzahl an Musikinstrumenten, in dem Musikunterricht stattfindet und den die Musikschule nutzt.

Bei schönem und auch bei schlechtem Wetter steht uns der große Schulhof, mit angrenzendem Spielplatz und Bolzplatz zur freien Verfügung. Wir können die Tischtennisplatte, die Tribüne und den Schulgarten nutzen und selbstverständlich alle Spielgeräte.

Täglich steht unseren Kindern die große Sporthalle bereit. Jeden Tag findet dort eines unserer Angebote statt. Unsere Übungsleiter bieten dort ebenfalls kleine Sporteinheiten oder Freispiele an.

 

Unsere Angebote

In der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr finden unsere Angebote statt. Wenn Sie für Ihr Kind dieses freiwillige Angebot annehmen, ist die Anmeldung jedoch verbindlich für das gesamte Schulhalbjahr.

Wir arbeiten mit verschiedenen Vereinen und Kooperationspartnern aus der Nachbarschaft zusammen. Als Träger unserer OGGS hat der KreisSportBund Unna e.V. ein begründetes Interesse daran, dass der natürliche Bewegungsdrang der Kinder befriedigt wird.

Ein vielfältiges Angebot, das die Phantasie und das Interesse der Kinder weckt oder verbessert gehört zu den Selbstverständlichkeiten unserer Betreuung.

Regelmäßige, möglichst tägliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote beeinflussen die kognitive, emotionale, soziale und motorische Entwicklung der Kinder nachhaltig positiv und führen auch im außersportlichen Bereich zu deutlichen Kompetenz- gewinnen.

Aktueller Angebotsplan im Schuljahr 2017/2018

Montag         Tanz                       - Frau Heintze

Dienstag      Ballspiele                 - Frau Kucharzyk

Mittwoch      Schach                     - Herr Finke

Thema des Montas    - Herr Kreuzkamp

Donnerstag   Kunst                      - Frau Schadek

Ringen und Raufen    - Herr Krause

Freitag         Fußball                     - Herr Kreuzkamp

Während des Schuljahres findet jeden Donnerstag eine Motopädiestunde, durchgeführt von der Leiterin Frau Mölleney (Motopädin) statt.

 

Ferien und unterrichtsfreie Tage

Ihr Kind wird in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen von 8.00 bis 16.00 Uhr zuverlässig betreut. In Absprache zwischen der Stadt Kamen und den Trägern findet die Betreuung in den Weihnachtsferien, Oster- und Herbstferien in einer OGGS der Kamener Grundschulen statt.

In den Sommerferien ist die Betreuung im Wechsel drei Wochen in der Eichendorffschule und drei Wochen in der Jahnschule. Dies wird pünktlich bekannt gegeben. Ein Ferienprogramm erhält Ihr Kind vor den Ferien.

 

Elternarbeit

Die intensive und vertrauensvolle  Zusammenarbeit von Eltern und Mitarbeitern der OGGS der Eichendorffschule ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Miteinanders.

Im Mai findet ein Infoabend für die Eltern der Schulanfänger statt. An diesem Abend stellen sich die OGGS-Leiterinnen und die Träger vor. Sie lernen die Räumlichkeiten kennen und  bekommen erste wichtige Informationen.

Zu Beginn des Schuljahres findet in der Regel in entspannter Atmosphäre ein Elternnachmittag oder Elternabend statt, an dem Sie das gesamte Team persönlich kennen lernen und sich mit anderen Eltern austauschen können. Durch das Hausaufgabenheft und die Postmappe Ihres Kindes stehen wir in engem Kontakt. Dort befinden sich Mitteilungen bezüglich der Hausaufgaben und Elternbriefe. Bitte erfragen Sie täglich, ob in der Postmappe Informationen der OGGS enthalten sind.

Wir bieten einmal im Monat von 16.00- 16.30 Uhr eine Sprechzeit für Sie an. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bei uns für diesen Tag anzumelden.

10.10.2017                    06.03.2018

07.11.2017                    10.04.2018

05.12.2017                    08.05.2018

09.01.2018                    05.06.2018

06.02.2018                    03.07.2018

 

 

 

Außerschulische Partner von uns sind:

- OGGS Jahnschule

- KreisSportBund Unna e.V.

- Landessportbund

- Vereine: DJK TGemania Kamen (Tischtennis)

                TVG Kaiserau, Vfl Kamen, TUS Bönen

- Schachverein Kamen

- Tennisschule Schulz

- Multikulturelles Forum e.V.

- Mowwe – Hof (Sommerangebot)

- Hof Ligges (Kürbishof)

- Bürgerhaus Kamen-Methler

- Beratungsstellen

 

Wichtige Informationen

OGGS-Eichendorffschule

In der Kaiserau 29

59174 Kamen

 

Wer uns anrufen will, wählt:

0172/1797702

02307-2873925

 

Per E-Mail sind wir erreichbar unter:

Ogs-eichendorffschule@ksb-unna.de

 

Träger unserer Einrichtung ist:

KreisSportBund Unna e.V.

Dorfstr.29 (Haus Opherdicke)

59439 Holzwickede

www.ksb-unna.de

 

 

Ansprechpartner sind:

 

Martin Kusber

Fachkraft Sportjugend

Fon:     02303/27-1624

Fax:     02303/27-6924

m.kusber@ksb-unna.de

 

Susanne Rose

Verwaltung

Fon: 02303/ 27-2424

Fax: 02303/276924

s.rose@ksb-unna.de