Eichendorffschule Kamen

Schuloase

Schuloase

Im Spiel entdecken die Kinder sich selbst und die Welt.

Im Spiel lernen Kinder, sich zu bewegen und zu sprechen.

Im Spiel geht jedes Kind seinen Weg - diesen Weg wollen wir mitgehen.

Dieser Weg hat Freiräume und Grenzen, die wollen wir aufzeigen.

Manchmal wird der Weg der Kinder sehr eng oder mündet in eine Sackgasse.

Wir wollen dem Kind Hilfestellung geben, mögliche Schritte gemeinsam zu gehen.

Auch wenn sie klein sind, der Weg geht weiter.

Wir können das Ziel des Weges nicht bestimmen.

Jedes Kind geht seinen eigenen Weg, nach eigenem Tempo, schnell oder langsam, mit vielen oder wenigen Ruhepausen.

Unser Betreuungsangebot kann montags bis freitags von 7:45 Uhr -13:45 Uhr genutzt werden. Jedes Kind soll die Zeit in der Schuloase nach seinen individuellen Interessen verbringen und entsprechend seiner Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützt werden. Unser Angebot wird den vielfältigen Wünschen der Kinder gerecht durch die freie Wahl verschiedener Aktivitäten und Räumlichkeiten, z.B. Handarbeiten, Tischtennis, Minigolf, Fußball, Gesellschafts- und Bewegungsspiele, Basteln, Holzarbeiten, eine große Playmobil- und Legoecke, ein Leseraum, eine Entspannungsecke, ein Hausauf-gabenraum, ein Spielplatz.

Die Kinder werden von drei Mitarbeiterinnen betreut, die stets ein offenes Ohr für die Kinder haben und im Austausch mit den Lehrern stehen. Frisches Obst, Wasser und Säfte stehen den Kindern jederzeit zur Verfügung. Unser Ziel ist es, den Kindern eine Form der Betreuung zu bieten, in der sie sich wohl fühlen, frei entwickeln können und in der sie für ihr Leben gestärkt werden.

Wer länger als 13.35 Uhr eine Betreuung braucht, kann das Angebot der Offenen Ganztagsgrundschule (OGGS) in Anspruch nehmen.